Vernetzte Stadt

Die nächste Dimension der Mobilität: Dem Stau entschweben!

Mobilität ist und bleibt ein Grundbedürfnis des Menschen. Mehr denn je wird uns das in der aktuellen Situation vor Augen geführt. Vor der Mobilitätsindustrie liegen spannende Jahre. Weichen werden gestellt, Märkte verändern sich, Wertschöpfungsketten werden zerrissen und neu aufgebaut, Wertvorstellungen werden neu definiert. Das digitale Leben der Menschen kann nicht mehr an der Fahrzeugtüre enden und ein großer Teil der Menschen sieht das Herz eines zukünftigen Ökosystems Mobilität in der smarten Vernetzung vieler Dienste – ganz im Sinne einer flexibleren, zeitschonenderen und wertorientierten Zukunft.

Sharing is caring!

Kundenmehrwert durch Vernetzung

Kundenmehrwerte werden in den kommenden Jahren zum großen Teil aus eben dieser smarten Vernetzung von Produkt und Service erschaffen. Erschaffen mit Software, geregelt durch Software und zu Letzt auch abgesichert durch Software. Wir müssen die Mobilität der Zukunft als digitale Repräsentation von physischen Produkten verstehen. Wir müssen smarte Funktionen in den Dienst des Menschen stellen. Und wir müssen mit komplexen Modellen deren Auswirkungen simulieren.

Für die Erschaffung dieser Zukunft braucht es Menschen mit einem einzigartigen Mindset und herausragenden Skills an der Schnittstelle zwischen Hard- und Software. Dem Verständnis für Elektronik aber insbesondere auch für Software. Denn mehr denn je gilt: Wer Unternehmen in der Digitalisierung wirklich weiterbringen will, wer Mehrwerte für seine B2B Kunden schaffen möchte, der muss nicht nur die Technik dahinter verstehen, sondern er muss Innovationen vorantreiben und verstehen, was diese für den Endkunden erreichen können.

Wir wollen die Digitalisierung der Mobilität nicht nur als lokales Phänomen verstehen, sondern den globalen Kontext betonen. Wir werden mit den wichtigsten IT-Unternehmen der Welt zusammenarbeiten. Wir werden Projekte auf eine Art global skalieren und ausrollen, wie kaum zuvor. Wir werden mit unserem offenen Mindset und unserer pragmatischen Art Silos einreißen und Branchengrenzen auflösen. ESG Mobility und Cognizant kombinieren sich zu einer Marke, die für unsere Kunden technologische Möglichkeiten in einer kaum dagewesenen Größenordnung bietet.

Und trotz all der Größe und Weitsicht werden wir eines nie vergessen: Es sind unsere geschätzten Kunden und langjährige Partner, die wir auf dem Weg in die Zukunft der Mobility vertrauensvoll begleiten möchten. Die wir vor Ort beraten, denen wir ein Sparringspartner für ihre Visionen sind und manchmal auch eine helfende Hand in der Not.

4.05.21